Campingurlaub ist so beliebt wie selten zuvor. Möchtest auch du zum ersten Mal campen gehen? Dann gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest, damit der erste Campingurlaub auch ein voller Erfolg wird. Wir haben die wichtigsten Camping Tipps für dich zusammengefasst:

camping-anfänger-tipps

Das richtige Zelt fürs Camping auswählen

Unser erster Camping Tipp: Du möchtest ein Zelt fürs Camping kaufen? Dann achte darauf, dass es auf keinen Fall zu klein ist! Suchst du beispielsweise ein Zelt, in dem zweit Personen gemütlich schlafen sollen, dann raten wir dir davon ab, ein 2-Mann-Zelt zu kaufen. Klingt komisch, aber die Herstellerangaben sind da oftmals ein wenig irreführend. Möchtest du zum Beispiel bequem auf einer Luftmatratze schlafen und nicht auf einer dünnen Isomatte, dann wirst du diese in einem 2 Personen Zelt nicht unterbringen. Daher vielleicht unser wichtigster Camping Tipp: Das Zelt immer für eine Person mehr kaufen, als dann letztendlich darin schläft.

camping-tipps
Camping TIpps: Das richtige Zelt

Camping Tipps – was du auf keinen Fall vergessen solltest:

Bevor du dich auf den ersten Campingausflug wagst, gibt es ein paar Dinge, die du auf jeden Fall einpacken solltest.

  • Verlängerungskabel: Du möchtest auch bei deinem Campingausflug auf Strom nicht verzichten? Dann solltest du auf jeden Fall ein Verlängerungskabel einpacken.
  • Flip Flops / Badeschuhe: Duschen ohne Schuhe ist beim Camping ein absolutes No-Go. Daher auf jeden Fall Flip Flops mitnehmen!
  • Wäscheleine: Egal ob du sie brauchst um Wäsche zu trocknen oder einen improvisierten Sichtschutz zu bauen. Eine Wäscheleine solltest du immer dabei haben.

Darüber hinaus sollten natürlich Schlafsack, Zelt, Isomatte & co. auf deiner Liste stehen!

Campingausflug in der Hochsaison? Campingplatz reservieren!

Ein besonders wichtiger Camping Tipp für die Hochsaison: Reserviert euch einen Platz auf dem Campingplatz! Camping boomt und schöne Campingplätze sind oftmals Wochen wenn nicht sogar Monate im Voraus ausgebucht! Damit es nicht zu unschönen Überraschungen kommt unser Camping Tipp: Platz reservieren!

camp-tipps
In der Hochsaison solltest du einen Platz auf dem Campingplatz reservieren.

Camping Tipps für die Campingküche

Kochen in der Natur – klingt gut, doch dafür musst du einiges organisieren. Ein Grill (inkl. Zubehör), ein Campingkocher und natürlich diverse Töpfe und Pfannen dürfen bei einem Campingurlaub natürlich nicht fehlen. Ebenso musst du natürlich alles, was du sonst in deiner Küche daheim auch brauchst, mitnehmen. Also auch Geschirrtuch, Spülschwamm, Messer, Teller, Becher, Salz, Pfeffer und so weiter..

camping-küche-tipps
Camping – Tipps für die Campingküche.

Mit solch einem Kocher kannst du auch einfach Kaffee kochen. Wichtig ist, dass du dafür einen guten Campingkocher hast. (In der Regel funktionieren diese Kocher mit Gaskartuschen)

Wenn du auf einem Campingplatz bist, hast du in der Regel mehr dabei, als wenn du in der Natur campst und dich einschränken musst. Wir haben hier auch Tipps zum Schlafen im Auto für dich.

Wir empfehlen als absolute Camping-Küche-Must-Haves für den Campingplatz:

  • einen guten Outdoorkocher & Gaskartuschen
  • Topf und Kessel zum (Kaffee) kochen
  • Metalltasse (robust und umweltfreundlicher als Einweggeschirr)
  • Teller/Schüssel (hier gibt es praktische Camping-Geschirrsets)
  • Besteck, Dosenöffner, Schere, …

Tipps zur Hygiene auf dem Campingplatz – das Waschhaus

Wer etwas pingelig im Bezug auf Hygiene im Waschraum ist, sollte keinen Campingurlaub machen. Die Waschräume werden schließlich von vielen Menschen genutzt und so sehen sie teilweise auch aus. Doch wenn man ein paar Tipps beachtet, sollte das waschen beim Camping auch kein Problem sein:

  1. Niemals ohne Schuhe duschen!
  2. Camping Tipp: Immer eigenes Toilettenpapier dabei haben. Auf vielen Campingplätzen gibt es keins.
  3. Möglichst früh morgens in das Waschhaus. Je früher du gehst, desto sauberer ist es.

Wenn du in der Natur campst, dann achte darauf, dass du biologisch abbaubares Waschgel verwendest.

camping-tipps-waschen

Auf vielen Campingplätzen findest du übrigens auch Waschmaschinen – so musst du nicht so viel Kleidung mitnehmen sondern kannst diese zwischendurch waschen.

Fazit zu unseren Camping Tipps

Campingurlaub kann ein tolles Erlebnis werden. Und wenn du unsere Camping Tipps beachtest kannst auch du einen tollen Campingurlaub verbringen. Wichtig ist nur: Alles gut planen damit keinen unangenehmen Überraschungen auf dich warten!

(Visited 420 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.