Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird: Wie macht man das eigentlich mit der Körperpflege beim Campen? Auf einem Campingplatz ist die Sache einfach, hier gibt es Waschhäuser. Aber für echte Outdoormenschen ist ja vor allem das Wildcampen interessant. Doch wie hält man sich in der Natur eigentlich sauber? Wir geben euch Tipps zum Thema Outdoor Körperpflege.

Auf umweltfreundliche Produkte setzten bei der Outdoor Körperpflege

Auch in der Natur kannst du Körperpflege betreiben – Camping und Outdoor Abenteuer bedeuten also nicht, dass du tagelang ungeduscht herumlaufen musst. Du brauchst nur ein wenig Planung – dann kannst du auch unterwegs hygienisch leben.

Körperpflege mit biologisch abbaubarem Duschgel

Wichtig dabei ist auf jeden Fall: Verwende kein handelsübliches Duschgel, Shampoo etc. So schadest du nur der Umwelt. Achte darauf, dass deine Körperpflegeprodukte biologisch abbaubar sind.

Sea to Summit – Waschlotion

topf-campen
© AMAZON
Mit den den Sea to Summit Trek and Travel Liquid Soaps kommst Du frisch und sauber am Urlaubsort an und kannst Dich direkt ins erste Abenteuer stürzen. Diese Flüssigseifen passen in‘s Handgepäck oder den Rucksack und sorgen dafür, dass Du auch auf längeren Reisen problemLos Haare, Körper und Kleidung sauber halten kannst.
  • Ideal für Reisen und Camping
  • Umweltfreundlich und biologisch abbaubar
  • pH -Neutral
  • Konzentrierte Formel


Online oder im Outdoor Fachgeschäft findet ihr eine große Auswahl an umweltfreundlichen Körperpflegeprodukten.

Outdoor Körperpflege mit Wasser aus Gebirgsbächen – oder aus dem Wasserkanister

Wenn ihr in den Bergen unterwegs seid, könnt ihr euch auch einfach mit dem Wasser aus den Gebirgsbächen waschen – diese sind in der Regel sehr klar und sauber.

Wenn ihr aber doch Skrupel haben solltet könnt ihr auch einfach einen Wasserkanister mitnehmen – also wenn ihr die Möglichkeit habt einen Kanister zu transportieren. Das bietet sich zum Beispiel an, wenn ihr im Auto schlaft.

Falls ihr keine Möglichkeit habt, eigenes Wasser mitzunehmen und das Flusswasser nicht einfach so nutzen wollt, könnt ihr es auch filtern. So gibt es heute zum Beispiel kleine, praktische UV Wasserfilter.

SteriPEN UV Wasserentkeimer Ultra

Wasserfilter Entkeimer
© AMAZON
Sehr handlicher UV-C-Licht Wasserentkeimer mit keimtötendem, ultraviolettem Licht, um 99,9999% aller Bakterien, 99,99% aller Viren und 99,9% aller Giardia und Cryptosporidium zu zerstören.
  • 140 gmit Akku, über USB aufladbar, für bis zu 50 Anwendungen
  • Sie entkeimen ohne Chemikalien 1 Liter Wasser in nur 90 Sekunden.
  • Die Lebenserwartung der Lampe beträgt bis zu 8000 Anwendungen. Die Nutzung ist denkbar einfach: Für 0.5 Liter den Schalter 2 x drücken, für 1 Liter Wasser 1 x. Dann mit dem SteriPEN im Behälter gleichmäßig umrühren.


In der Regel könnt ihr euch aber bedenkenlos mit dem normalen, ungefilterten Wasser aus Gebirgsbächen waschen.

Outdoor duschen mit der Campingdusche

Extrem praktisch bei der Outdoor Körperpflege sind Campingduschen. Sie funktionieren ganz einfach: Ihr befüllt sie mit Wasser und setzt sie mit Hilfe einer kleinen Pumpe unter Druck. Dann könnt ihr mit dem Duschkopf ganz normal duschen.

Unser Tipp: Kauft euch eine schwarze Campingdusche. Die könnt ihr nach dem Befüllen kurz in der Sonne stehen lassen und das Wasser wird schnell warm.

Campingdusche Semptec

camping dusche körperpflege
© AMAZON
Mit der Campingdusche wird Outdoor Körperpflege ganz einfach: Du musst sie nur mit Wasser befüllen und unter Druck setzen, schon kannst du dich wie gewohnt duschen!
  • Unterwegs duschen ohne Strom
  • Einfacher Druckaufbau per Fußpumpe
  • Duschschlauch mit Brause
  • Perfekter Outdoor-Begleiter beim Zelten, Wandern, Klettern, Surfen


Kleidung und Geschirr outdoor waschen

Wer nach einer langen Wanderung am Camp ankommt, der möchte auch seine verschwitzten Klamotten waschen. Hier gibt das selbe, wie bei den Outdoor Körperpflegemitteln: Lege dir biologisch abbaubares Waschmittel zu.

Dieses Waschmittel von Sea to Summit kannst du sowohl für deine Kleidung als auch zum Geschirr spülen verwenden.

Outdoor Waschmittel Sea to Summit

outdoor waschmittel
© AMAZON
Dieses Waschmittel kannst du auch outdoor nutzen – es ist umweltfreundlich und biologisch abbaubar.
  • zum Waschen von Wäsche, Geschirr, Ausrüstung, hautschonend
  • Biologisch abbaubar
  • Zähflüssiges Seifenkonzentrat in robuster Flasche


Mikrofaserhandtücher für die Outdoor Körperpflege verwenden

Legt euch am besten Mikrofaserhandtücher zu. Warum? Ganz einfach, diese Handtücher trocknen schneller und brauchen auch weniger Platz. Ihr könnt sie ganz einfach an einer Wäscheleine aufhängen und sie sind sehr schnell trocken. Ein echter Vorteil, denn feuchte und klamme Handtücher sind doch recht unangenehm bei der Outdoor Körperpflege.

Mikrofaserhandtücher AmazonBasics

outdoor handtuch
© AMAZON
Dieses Mikrofaser-Handtuch-Set von AmazonBasics ist eine beliebte Wahl bei Personen mit einem aktiven Lebensstil und überzeugt durch eine unglaublich weiche Haptik, eine hohe Saugfähigkeit, eine kompakte Größe zum einfachen Verstauen und durch sein schnell trocknendes Material.
  • trocknet schnell
  • Maschinenwaschbar bei 40° C
  • Maße: 140 x 70 cm


Nehmt auch immer eine Wäscheleine mit. Sie ist schnell gespannt und ihr könnt so einfach eure Wäsche trocknen. So müsst ihr nicht klamme und müffelnde Kleidung anziehen.

(Visited 374 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.