Stockbrotteig ist ganz leicht selbst gemacht – hier findest du das perfekte Grundrezept.

Stockbrot Grundrezept

Das Grundrezept für Stockbrot ist ganz einfach: Stockbrot besteht eigentlich aus einem ganz normalen Hefeteig.

► Zutaten für das Stockbrot Grundrezept

  • 1 Kg gemahlenen Weizen
  • ¼ Liter Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe

► Zubereitung des Stockbrot Grundrezepts

Gib alle Zutaten in eine Schüssel und rühre so lange, bis ein fester Teig entsteht. Ist der Teig nicht glatt, gebe einfach noch ein wenig Wasser hinzu. Bei zu flüssigem Teig, verfestigst du die Masse mit der Zugabe von Mehl. Anschließend deckst du die Teigschüssel mit einem Geschirrtuch ab und lässt den Teig eine halbe Stunde gehen. In dieser Zeit kannst du  beispielsweise schon einmal das Feuer für das Stockbrot entfachen.

Stockbrot-grundrezept
Das Stockbrot Grundrezept – ganz einfach und schnell

Stockbrot Rezept – Varianten

Das Stockbrot Grundrezept lässt sich auch ganz einfach verfeinern. Am besten teilst du den Teig in mehrere Portionen ein und fügst weitere Zutaten hinzu. Stockbrot kannst du süß und herzhaft machen. Wir haben ein paar Ideen für dich.

► Herzhaftes Stockbrot Grundrezept

Du möchtest ein herzhaften Stockbrotteig machen? Dann mische einfach noch ein paar weitere Zutaten in das Stockbrot Grundrezept. Hier eignen sich zum Beispiel:

  • Kräuter wie Thymian, Oregano oder Rosmarin
  • getrocknete Tomaten und Oliven
  • Speckwürfel

► Süßes Stockbrot Rezept

Aber Stockbrotteig geht auch süß. Hierzu kannst du entweder den Teig mit Schokostückchen verfeinern – oder du spießt auf den Stab abwechselnd eine Kugel Stockbrotteig aus dem Stockbrot Grundrezept und einen Marshmellow.

Oder du machst einen einen süßen Teig – das Rezept für den süßen Stockbrotteig ist auch ganz einfach: 500g Mehl, 1 Beutel Trockenhefe, 1 Prise Salz, 80g Zucker, 1 Pack Vanillinzucker, 80g weiche Butter, 1 Ei und 250 ml Milch vermengen. Dann 30 Minuten ruhen lassen – fertig ist der süße Stockbrotteig.

stockbrot
Stockbrot über dem Lagerfeuer
(Visited 204 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Hallo,
    was ist, wenn ich nur Eis finde? nehme ich dann bläuliches oder weißes Eis oder ist es egal?
    Ich bin auch gern draußen und unterwegs und hatte dieses Problem.

    Kann ich nicht noch auf andere Weise ein Feuer machen? Ich habe nicht immer Papier dabei.
    Mit freundlichen Grüßen

    I.Brinkmann

    Brinkmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.