Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Kanutouren in Bayern werden immer beliebter: Egal ob mehrtägig mit zelten oder nur für ein paar Stunden. Kanu fahren mit Freunden oder alleine ist ein einzigartiges Naturerlebnis und immer ein kleines Abenteuer.

kanu-fahren-bayern
Kanu fahren in Bayern

Die Kanutouren in Bayern auf Flüssen

In Bayern gibt es viele schöne Kanutouren. Auf vielen kleineren Flüssen kannst du Kanutouren unternehmen – und du musst dafür meistens nicht mal weit fahren, sicher gibt es auch in deiner Nähe einen Kanuverleih.

Wir haben für euch schöne Kanutouren in Bayern herausgesucht und möchten sie euch vorstellen.

Kanutour auf der Loisach in Bayern

Die Loisach ist ein kleiner Fluss der von Österreich nach Deutschland fließt und bei Wolfratshausen in die Isar mündet. Zwischen Farchant und Wolfratshausen ist sie für Kanus befahrbar – eine Strecke von etwa 75 Kilometern.

Natürlich müsst ihr die Strecke nicht komplett fahren, sie würde einige Tage dauern. Ihr könnt natürlich auch nur einen Teil fahren. Sucht euch einfach einen Kanuverleih an der Strecke aus und vereinbart mit dem Veranstalter einen Start- und Endpunkt.

Die Kanutour auf der Loisach hat einen Vorteil: Ihr paddelt bei wunderschönem Bergpanorama. Und ihr kommt am wunderschönen Kochelsee vorbei.

  • Startpunkt: Farchant in Bayern
  • Endpunkt: Wolfratshausen in Bayern
  • Strecke: 75 Kilometer
  • Dauer: 5-7 Tage

Natürlich könnt ihr auch nur einen Teil der Strecke paddeln.

Direkt an der Loisach liegen leider keine Campingplätze – kümmert euch daher am besten im Vorfeld um Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels an der Strecke.

kanutour-bayern
Die Loisach ist ein kleiner Fluss in Bayern – Kanutour bei schönem Bergpanorama

Kanutour im Nürnberger Land

Kanutour auf der Pegnitz – von Artelshofen nach Hohenstadt. Eine wunderschöne Tagestour die auch für Kanuanfänger gut geeignet ist.

Die Kanutour in Bayern dauert etwa 5 Stunden und ihr legt dabei eine Strecke von 17 Kilometern zurück. An der Strecke liegen einige Restaurant und Biergärten – für Verpflegung ist also gesorgt.

Wer sich einmal an eine Kanutour heranwagen möchte, für den ist diese Tour perfekt.

  • Startpunkt: Artelshofen
  • Endpunkt: Hohenstadt
  • Strecke: 17 Kilometer
  • Dauer: ca. 5 Stunden

Kanutour im Altmühltal

Auch eine Tour die für Kanuanfänger gut geeignet ist. Im Altmühltal kannst du viele verschiedene Kanutouren machen – von der Tagestour zur 8-Tage-Tour mit Übernachtung. Vor allem bietet das Altmühltal zahlreiche schöne Campingplätze an der Strecke – somit steht der mehrtägigen Kanutour eigentlich nichts mehr im Wege. Generell ist das Gebiet ein Paradies für Kanufahrer – es gibt überall geeignete Rastplätze, an denen ihr das Kanu ohne Probleme aus dem Wasser nehmen könnt. Die Altmühl hat eine gemütliche Fließgeschwindigkeit – das macht sie für eine Kanutour für Familien besonders geeignet.

Die 8-Tage-Kanutour auf der Altmühl in Bayern:

  • Startpunkt: Gunzenhausen
  • Endpunkt: Kehlheim
  • Strecke: 159 Kilometer
  • Dauer: 8 Tage

Falls jemand keine Lust auf 8 Tage Kanu fahren am Stück hat: Der schönste Abschnitt ist zwischen Treuchtlingen und Eichstätt. Der Abschnitt zwischen Treuchtlingen und Solnhofen ist ca. 15 Kilometer lang und eignet sich dadurch auch perfekt für eine Tages-Kanutour in Bayern.

kanu-altmühltal
Das Altmühltal ist perfekt für Kanutouren in Bayern mit der ganzen Familie.

Seen für Kanutouren in Bayern

Ihr möchtet eure Kanutour in Bayern lieber über einen bayerischen See machen? Dann habe wir hier einige Kanutouren-Vorschläge auf bayerischen Seen für dich.

kanu-see-bayern
Auch die bayerischen Seen eignen sich gut fürs Kanu fahren.

Kanutour auf dem Chiemsee in Bayern

Der Chiemsee bietet wunderschönes Bergpanorama und man fühlt sich dort ein klein wenig wie am Meer. Möchtest du den Chiemsee mit dem Kanu einmal umrunden, dann benötigst du dazu 3 bis 4 Tage. Es lohnt sich aber auch ein Kanuausflug zu den Inseln Herrenchiemsee und Fraueninsel. Auf der Herreninsel darf man bei der Seekapelle zum Heiligen Kreuz am Nordende anlegen – auf der Fraueninsel im Süden am Biergarten.

kanutour
Der Chiemsee bietet ein wunderschönes Bergpanorama für Kanutouren.

Starnberger See – Kanutour

Ein Kanuausflug in der Nähe von München – der Starnberger See ist nur einen Katzensprung von der Landeshauptstadt entfernt und ist ein ziemlich beliebtes Ausflugsziel. Auch vom Starnberger See aus kann man die Alpen sehen.

Wir können euch eine Tagestour von Kempfenhausen nach Starnberg empfehlen. Die Kanutour in Bayern eignet sich ebenfalls gut für Anfänger. Sie ist nicht besonders anspruchsvoll eignet sich auch für große Gruppen.

kanu-starnberger-see
Kanu fahren auf dem Starnberger See

Was muss ich beachten auf Kanutour in Bayern?

Wenn du auf Kanutour gehen möchtest ist eine Sache natürlich besonders wichtig: Du solltest schwimmen können. So ein Kanu kann schnell einmal kentern. Bei den meisten Kanuverleihern herrscht außerdem Schwimmwestenpflicht.

Und unterschätze so einen ganzen Tag im Kanu nicht: Mit der Zeit wird das Paddeln ganz schön anstrengend. Nehmt daher etwas zu essen und zu trinken mit und macht auch mal Pausen.

Sonnenschutz nicht vergessen – gerade wenn die Kanutour in Bayern durch Gebiete geht, in denen wenig Schatten ist, ist die Gefahr sich einen Sonnenbrand zu holen groß.

Bei den meisten Veranstaltern bekommt ihr eine wasserdichte Tonne, in der ihr eure persönlichen Gegenstände vor Spritzwasser schützen könnt.

kanu-bayern
Tipps zur Vorbereitung auf die Kanutour in Bayern

Video: Tipps zur Kanutour in Bayern

(Visited 305 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

  1. Ich bin kein Profi wann, es um Boote geht aber, es ist mir klar das, Ihr Boot soll komplett wasserdicht sein. Besonders bei einer Bootstour, man will keine unnötigen Notfälle oder Barrieren ins Urlaub! Man soll entspannt werden! Vielen Dank für die Tipps!

    Luise Mikamann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.